+49 (0) 228 534 632 66 info@exzellenta.de

In Ihrem Unternehmen gibt es Lean Management oder es wird gerade eingeführt. Und da ist es durchaus berechtigt, einmal zu fragen: Lean Management – was habe ich davon?

 

 

Erst einmal eine kurze Definition, was Lean Management ist

 

Lupe DefinitionLean ist ein Management-Ansatz für systematische Prozessverbesserung. Abläufe werden beschleunigt, indem alle Verschwendung – also alles Unnötige – eliminiert wird; das ist der Schwerpunkt von „Lean“.

 

Lean umfasst Vorgehensweisen für die Projektorganisation und –Vorgehen der Verbesserungsmaßnahmen, Kennzahlen, Werkzeuge für Analyse, systematische Umsetzung und Kontrolle der Nachhaltigkeit der Verbesserungs-Initiativen. Ergänzend gibt es in der Regel vorgegebene Checklisten und Muster, um das Prozedere zu erleichtern und zu vereinheitlichen.

 

 

Lean Management – Was habe ich davon?

 

Der Fall

„Inga arbeitet als Sachbearbeiterin in der Personalabteilung. Als ihr Unternehmen Lean eingeführt hat, wurde sie gefragt, ob sie aktiv mitmachen möchte. Inga war schon immer an Neuem interessiert. Obwohl sie sich unter dem Begriff Lean so richtig sich nichts vorstellen konnte, sagte sie zu.

Zunächst erhielt sie eine grundlegende Schulung als sog. Lean Champion. Dort lernte sie, wie man einen Workshop zur Prozessverbesserung aufsetzt und durchführt. Sie war begeistert von der Menge an Handwerkszeug zur Beschreibung, Analyse und Lösung eines Problems.

Und es ging ihr durch den Kopf: wenn ich das früher gekannt hätte, wäre meine Arbeit leichter gewesen.

 

Im Anschluss an die Schulung ging es an ihr erstes Projekt. Die Geschäftsleitung hatte immer wieder Beschwerden gehört, dass es in ihrem Unternehmen „viel zu lange“ dauert, bis eine Stelle wiederbesetzt wurde.

Hätte sie – wie in dem Unternehmen üblich – die erstbeste Lösung realisiert, hätte sie nur an den Symptomen herumgedoktert. Aber nun wusste sie es ja besser. Sie hat erst einmal erhoben, wie lange es tatsächlich dauert, bis eine Stelle wiederbesetzt ist. Ergebnis: Es dauerte mindestens 67 und im schlechtesten Fall 96 Tage.

Sie stellte sich ein Team zusammen aus Mitarbeiter/Innen sowohl der Personal- wie auch aus den Fachabteilungen. Sie holte den Betriebsrat ins Boot. Dann begann die eigentliche Arbeit in Workshops: Visualisierung des Prozesses „Personal-Anforderung der Fachabteilung bis zur Unterschrift“, Ursachenanalyse und dann die Erarbeitung der Lösung gemeinsam mit allen Teammitgliedern. Im Ergebnis konnte der Auswahlprozess gestrafft werden. Bewerber werden heute innerhalb von 44 Tagen eingestellt. Und es geht weiter mit der Optimierung.

 

Interview mit Inga: „Was habe ich davon?

Mikrofon

Exzellenta: War es für Sie schwierig, sich umzustellen?

 

Inga: Ohja, der Anfang war schwer. In der Schulung habe ich viel gelernt, aber das dann umzusetzen, war noch einmal etwas ganz Anderes. Trotzdem, wir haben gesehen, dass es möglich ist, systematisch Veränderungen anzugehen. Wir sind stolz auf das Ergebnis!

 

Exzellenta (zu der Frage: „Was habe ich davon?“): Inga, was haben Sie denn nun davon, dass Sie in einem Unternehmen mit Lean Führungskonzept arbeiten?

 

Inga: Ich konnte meine beruflichen Fähigkeiten durch die Schulung systematisch erweitern. Ich habe gelernt, Probleme systematisch zu lösen, Teams zu leiten und Verantwortung zu übernehmen. Das wird mir immer in meinem Berufsleben helfen, gleichgültig wie es sich noch entwickeln wird.

Lean lohnt sich für die Kunden, die Beschäftigten und das Unternehmen

 

Übrigens: Einmal eingeführt, ist es schwierig, damit wieder aufzuhören. Kunden haben sich an die neue Qualität und Beschäftigte an die Art zu arbeiten und mit Problemen umzugehen, gewöhnt. Lean hat nicht ohne Grund in den Produktionsstätten weltweit Einzug gehalten. Auf Grund dieser großen Erfolge wird es seit einigen Jahren auch in den anderen Unternehmensbereichen eingeführt. Mehr dazu unter Lean Office einführen.

 

Wollen Sie mehr Informationen siehe auch unter: Lean Prinzipien und Selbstmanagement

PS:

Wie Lean in verwaltenden Bereichen richtig gelebt wird, darum dreht sich der nächste Kurs Online-Kurs der Exzellenta-Online-Academy. Weitere Informationen zu dem Kurs können Sie ohne Verpflichtungen und selbstverständlich kosten los abfordern.

Pfeil

 

 



Ihre Nachricht
Hallo Exzellenta-Online-Academy,
ich interessiere mich für den online-Kurs mit dem Arbeitstitel
"Probleme lösen in der Administration - lean ganz praxisnah".
Haltet mich auf dem Laufenden.